Historie

Girstenbrei Recycling GmbH 1986


Alles begann 1986 noch mit viel Handarbeit in einem kleinen landwirtschaftlichen Anwesen.

Gründer Michael Girstenbrei

Geschäftsführer Michael Girstenbrei

Bereits 1986 kaufte Michael Girstenbrei eine Kabelrecycling-Anlage der Firma Alpine Augsburg. Nach und nach wurden die Produktions- und Lagerflächen erweitert, sowie der Maschinenpark in große Hallen verlagert.


Sein Sohn Wolfgang stieg 2008 ins Unternehmen ein. Somit wird nun die Firma in der zweiten Generation erfolgreich weiter geführt.

Michael Girstenbrei